Durch den Thüringer Wald

Alles was keine richtigen Treffen sind.
Benutzeravatar
Jaeng
Beiträge: 197
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 13:44
Wohnort: Hannover
Motorrad: G 310 GS

Durch den Thüringer Wald

Beitragvon Jaeng » So 14. Okt 2018, 14:49

Brauchte Tapetenwechsel. Hotel in Saalfeld gebucht. Nachdem Handwerker im Haus fertig waren, ging es leider etwas spät gegen 13 Uhr los. Nach mehreren Umleitungen, die Calimoto nicht kannte, im Dunkeln in Saalfeld angekommen. Am Samstag über Großer Inselsberg zurück.
Dateianhänge
Screenshot_20181013-154000.png
Screenshot_20181013-154000.png (284.72 KiB) 10099 mal betrachtet
Screenshot_20181012-190640.png
Screenshot_20181012-190640.png (293.84 KiB) 10099 mal betrachtet
IMG-20181013-WA0001.jpg
IMG-20181013-WA0001.jpg (128.37 KiB) 10099 mal betrachtet

Benutzeravatar
BMWfan357
Beiträge: 12
Registriert: Di 9. Jun 2020, 17:05
Motorrad: BMW G 310 GS

Re: Durch den Thüringer Wald

Beitragvon BMWfan357 » Mi 10. Jun 2020, 11:44

Dein Beitrag ist zwar schon etwas her, aber ich möchte trotzdem gerne eine Frage los werden. Vielleicht siehst du sie ja. ;)

Ich suche noch Inspirationen für eine Tour durch Deutschland. Beim Spassfaktor hast du "nur" 3 Sterne angegeben. Wie kommt das? Würdest du eine Tour durch den Thüringer Wald empfehlen?

Benutzeravatar
Jaeng
Beiträge: 197
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 13:44
Wohnort: Hannover
Motorrad: G 310 GS

Re: Durch den Thüringer Wald

Beitragvon Jaeng » Mo 17. Aug 2020, 21:44

Ja, Thüringer Wald gerne wieder. Nur 3 *** für Spaßfaktor lagen wohl
a) an der damaligen nervigen Version von Calimoto (nicht angefahrene Viapunkte)
b) die Probleme mit dem Einlegen des 2. Ganges
c) die verspätete Anreise mit abendlichem Berufsverkehr


Zurück zu „Treffpunkte und Tourentipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast