Vorstellung - G 310 R - Modelljahr 2021 - G310R

Die G 310 R im Allgemeinen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 258
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 20:44
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R
Kontaktdaten:

Vorstellung - G 310 R - Modelljahr 2021 - G310R

Beitragvon OSM62 » Do 19. Nov 2020, 18:06

BMW hat neben der S 1000 R auch die G 310 R in komplett überarbeitet vorgestellt.

Bild

Alle Neuerungen der BMW G 310 R auf einen Blick:

Einzylindermotor nach EU-5-Homologation mit E-Gas und automatischer Leerlaufanhebung.
Selbstverstärkende Anti-Hopping-Kupplung.
Vierstufig einstellbare Handhebel für Bremse und Kupplung.
Neuer LED-Scheinwerfer und LED-Blinkleuchten.
In Titaniumgrau metallic lackierte Motorgehäusedeckel von Generator, Kupplung und Wasserpumpe sowie Fußrastenplatten und Soziushaltegriffe.
Sanft überarbeitetes Design mit zwei attraktiven Basisfarben und einer exklusiven Style-Variante.

Hier habe ich alle Bilder zur neuen G 310 R:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=238
Gruß - Michael - OSM62 - Webmaster - Admin

Benutzeravatar
Laszlo
Beiträge: 237
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 13:48
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: G 310 R, F 700 GS

Re: Vorstellung - G 310 R - Modelljahr 2021 - G310R

Beitragvon Laszlo » Fr 20. Nov 2020, 13:47

Ja, das Sport-Styling sieht schon schick aus. Ich hätte mir allerdings statt verstellbarer Hebel, E-Gas und Anti-Hopping lieber zwei, drei PS mehr gewünscht.

Laszlo

Benutzeravatar
GS-Hexe
Beiträge: 35
Registriert: Mo 23. Mär 2020, 14:28
Motorrad: G 310 GS

Re: Vorstellung - G 310 R - Modelljahr 2021 - G310R

Beitragvon GS-Hexe » Fr 20. Nov 2020, 21:28

Laszlo hat geschrieben: ... Ich hätte mir allerdings statt verstellbarer Hebel, E-Gas und Anti-Hopping lieber zwei, drei PS mehr gewünscht.

Laszlo


Nö, lieber beides :mrgreen:
Abba schick isse!
Geld allein macht nicht glücklich - man muss sich schon ein Moped dafür kaufen


Zurück zu „G310R - G 310 R“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste