CAN Bus?

Die Technik der G 310 R im Besonderen.
Benutzeravatar
g310-RA
Beiträge: 117
Registriert: So 8. Jan 2017, 14:57
Motorrad: G 310 R

CAN Bus?

Beitragvon g310-RA » Fr 31. Mär 2017, 23:29

Hallo,

weiß jemand von Euch, ob auch die G 310 R über CAN Bus kommunziert? Oder wie kommunizieren dort die einzelnen elektrischen Komponenten miteinander?

Ich vermute schon, aber man weiß ja nie ;)
Viele Grüße Uwe

b.m.w.g310r
Beiträge: 2
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 07:57
Motorrad: BMW G310R

Re: CAN Bus?

Beitragvon b.m.w.g310r » Mo 10. Jun 2019, 12:28

Hi,
ja, CAN Bus hat die kleine auch.
LG

Benutzeravatar
GS-Hexe
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Mär 2020, 14:28
Motorrad: G 310 GS

Re: CAN Bus?

Beitragvon GS-Hexe » Do 2. Apr 2020, 18:30

Bin ein wenig verwirrt ...

Habe jetzt in mehreren Quellen gelesen, dass die 310er keinen CAN-Bus haben sollen. Der "Freundliche" hat dies auch behauptet.
Leider findet man bei BMW so gar nix dazu.
Geld allein macht nicht glücklich - man muss sich schon ein Moped dafür kaufen

Benutzeravatar
Laszlo
Beiträge: 215
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 13:48
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: G 310 R, F 700 GS

Re: CAN Bus?

Beitragvon Laszlo » Mo 6. Apr 2020, 09:04

Wäre mir auch neu, dass sie einen CAN-Bus hätte... Ich klemme die Batterie immer brav ab, wenn ich über den Winter die Batterie lade.

Jacob
Beiträge: 90
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
Wohnort: Hamburg
Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

Re: CAN Bus?

Beitragvon Jacob » Do 9. Apr 2020, 16:43

Laszlo. klär mich mal auf , was hat Batterie abklemmen mit CanBus zu tun ?

Benutzeravatar
g310-RA
Beiträge: 117
Registriert: So 8. Jan 2017, 14:57
Motorrad: G 310 R

Re: CAN Bus?

Beitragvon g310-RA » Fr 10. Apr 2020, 23:04

Jacob hat geschrieben:Laszlo. klär mich mal auf , was hat Batterie abklemmen mit CanBus zu tun ?


Er meint wohl damit, dass sich die Batterie der G 310 x nicht mittels der Zusatzsteckdose aufladen lässt, wie bei vielen anderen BMW Motorradmodellen, wofür normalerweise ein CAN-Bus Signal vom Ladegerät abgesetzt wird. Allein das ist allerdings kein Indiz dafür, dass keine CAN-Bus Kommunikation genutzt wird. Den BMW Rollern fehlt diese Aufladefunktion übrigens auch soweit ich gehört habe.

Aber mich würde aber auch interessieren wie die elektronische/digitale Kommunikation bei der G 310 nun wirklich erfolgt. Gerüchteweise soll es ja LINBUS sein.
Zuletzt geändert von g310-RA am Sa 11. Apr 2020, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Uwe

Benutzeravatar
GS-Hexe
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Mär 2020, 14:28
Motorrad: G 310 GS

Re: CAN Bus?

Beitragvon GS-Hexe » Sa 11. Apr 2020, 13:07

Lt. Handbuch soll die Batterie abgeklemmt werden, damit die Elektronik nicht beschädigt wird - was auch immer da verbaut ist ... ;)
Geld allein macht nicht glücklich - man muss sich schon ein Moped dafür kaufen

Benutzeravatar
GS-Hexe
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Mär 2020, 14:28
Motorrad: G 310 GS

Re: CAN Bus?

Beitragvon GS-Hexe » Di 14. Apr 2020, 20:11

Habe mal direkt bei BMW nachgefragt: Die 310 hat eine konventionelle Fahrzeugelektrik. Also nix CAN-Bus.
Geld allein macht nicht glücklich - man muss sich schon ein Moped dafür kaufen


Zurück zu „G310R - G 310 R - Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste