Heizgriffe

Alles was man an die G 310 R dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.
Jacob
Beiträge: 76
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
Wohnort: Hamburg
Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

Re: Heizgriffe

Beitragvon Jacob » Di 12. Feb 2019, 10:46

Alpen Andy hat geschrieben:
    Uuuund ich hab heute die gleiche mail bekommen! :mrgreen:


    Das hätte ich jetzt auch frech gefunden wenn du die Heizgriffe bekommen hättest obwohl ich zuerst bestellt habe :lol:

    Benutzeravatar
    Matthias K
    Beiträge: 38
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 06:21
    Motorrad: BMW HP4, R, 310R

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Matthias K » Fr 15. Feb 2019, 05:56

    Moin Moin
    Die Griffe funktionieren erst bei eingeschalteter Zündung

    VG
    Matthias
    ....alles geht 8-)

    Freddi
    Beiträge: 40
    Registriert: Di 23. Jan 2018, 17:31
    Motorrad: G 310 GS seit 04/18

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Freddi » Sa 16. Feb 2019, 21:27

    Habe die (leider kaum zu bekommenden passenden Buchsen) Stecker durchgemessen, Spannung 12 V erst nach Einschalten der Zündung, d.h. stromlos ohne die Zündung eingeschaltet über das Zündschloss!

    Benutzeravatar
    Alpen Andy
    Beiträge: 159
    Registriert: Sa 4. Feb 2017, 18:02
    Motorrad: BMW

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Alpen Andy » Di 19. Feb 2019, 08:52

    ohohoooh. ich befürchte das wird noch dauern....
    Status: Rückstand, Liefertermin unbekannt...
    :?

    Jacob
    Beiträge: 76
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
    Wohnort: Hamburg
    Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Jacob » Mi 13. Mär 2019, 09:12

    Meine Heizgriffe sind vor wenigen Augenblicken endlich eingetroffen ! :D

    Werd die vermutlich morgen oder am Wochenende montieren und dann berichten !

    Benutzeravatar
    Alpen Andy
    Beiträge: 159
    Registriert: Sa 4. Feb 2017, 18:02
    Motorrad: BMW

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Alpen Andy » Mi 13. Mär 2019, 11:19

    Meine sind gestern auch endlich angekommen.
    Sach mal....haben sie bei dir auch den Schalter und Stecker schon am Kabel drangemacht, bevor sie dieses durch die Öffnung für den Schalter gezogen haben....? :roll:
    Jetzt darf ich die Kabel erst mal durchzwicken und danach wieder zusammenlöten.... :evil:
    (An den Stecker wage mich ich erst garnicht, meiner Erfahrung nach sind diese so konstruiert, dass man sie mit 100%iger Wahrscheinlichkeit zerstört wenn man kein Spezialwerkzeug hat :lol:

    IMG_1404.jpeg
    IMG_1404.jpeg (1.97 MiB) 3366 mal betrachtet

    Jacob
    Beiträge: 76
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
    Wohnort: Hamburg
    Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Jacob » Mi 13. Mär 2019, 12:54

    Dann hast du sie ja doch vor mir bekommen ....frechheit :lol:

    Ja leider schon .... das gleich Problem fiel mir auch gerade auf .... erst dachte ich vlt den schalter oben aufmachen aber das passt auch nicht ...
    Ich bin über diesen bügel sowieso enttäuscht ... hatte den aus Metall, passen zur brücke der lenker verschraubung, erwartet ...

    Aber zurück zum problem...
    Durchzwicken und wieder zsm. löten kann doch nicht die Lösung sein ?
    Wir reden hier immerhin von einem Originalteil ...

    Jacob
    Beiträge: 76
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
    Wohnort: Hamburg
    Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Jacob » Mi 13. Mär 2019, 13:04

    Was die Stecker angeht muss ich dir leider recht geben ... die kriegt man nicht mal heil auseinander ...

    Benutzeravatar
    Alpen Andy
    Beiträge: 159
    Registriert: Sa 4. Feb 2017, 18:02
    Motorrad: BMW

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Alpen Andy » Mi 13. Mär 2019, 20:11

    puuuhh also ich hab es für heute erst mal aufgegeben :lol:
    Hab mal die Tankverkleidung und Seitenverkleidung links und rechts runter und auch die Lampenmaske........KEINE Ahnung wo der Kasten hin soll und auch KEINE Ahnung welche der anderen 3 Stecken (neben den 2 für die Griffe) nun WO rein müssen..... :roll:
    Ich hab bisher nur nen freien Stecker in der Lampenmaske vorne gefunden, und der Kasten könnte links neben dem Tank (wo gegenüber die Airbox den Platz einnimmt) platz haben...aber wie befestigen?

    Ich hoffe nur nicht, dass der Tank auch noch runter muss um die Dinger korrekt zu verbauen argh

    Ist da zufällig schon jemand weiter und weiss mehr dazu wie die Verkabelung geht?

    Jacob
    Beiträge: 76
    Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
    Wohnort: Hamburg
    Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Jacob » Mi 13. Mär 2019, 23:49

    Also der Abbildung zufolge gehen 4 Steckverbindungen zur box
    (Der fünfte ist wohl überflüssig ?)

    - Lenker Links
    - Lenker Rechts
    - Schalter
    - Hauptkabelbaum (Motorrad)

    Durch die unterschiedlichen Stecker ist falsch verbinden unmöglich...
    (rechts links ist ja egal)

    Anhand der länge der Kabel die von den griffen kommen
    kann man die Postposition der box grob eingrenzen ...

    muss mir das mal am Motorrad anschauen ...
    An der box sind übrigens schienen zum einklippen irgendwo ...ich vermute in der frontmaske


    Zurück zu „G310R - G 310 R - Zubehör“

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste