RAXIMO Brems- und Kupplungshebel

Alles was man an die G 310 R dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.
Benutzeravatar
step44
Beiträge: 145
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Re: RAXIMO Brems- und Kupplungshebel

Beitragvon step44 » Fr 23. Aug 2019, 13:12

Die Hebel sind dran und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. :P Hätte das schon viel früher machen sollen.
Gruß Petra

G310Tom
Beiträge: 2
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 01:24
Motorrad: BMW G310R

Re: RAXIMO Brems- und Kupplungshebel

Beitragvon G310Tom » So 20. Okt 2019, 15:58

Servus Leute, nach langem mitlesen habe ich mich auch für die Anmeldung im Forum entschieden.

Ich habe ebenfalls gerade die Raximo Hebel eingebaut und bin wirklich begeistert von der Qualität. Es ist wirklich ein anderes Gefühl gegen die Original Hebel

7274A123-EE31-4948-A2FB-BC0BF2A4C92C.jpeg
7274A123-EE31-4948-A2FB-BC0BF2A4C92C.jpeg (108.25 KiB) 10978 mal betrachtet


209A964C-DC7B-47E0-BB91-64B814A5DAE6.jpeg
209A964C-DC7B-47E0-BB91-64B814A5DAE6.jpeg (164.53 KiB) 10978 mal betrachtet



Freundliche Grüße Tom

Benutzeravatar
step44
Beiträge: 145
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Re: RAXIMO Brems- und Kupplungshebel

Beitragvon step44 » Di 12. Nov 2019, 17:19

@ Laszlo
kann leider auf PN nicht antworten.
Meine Hebel wurden in einer Werkstatt angebracht.
Sah ganz einfach aus und ging schnell. Habe drauf gewartet.
Traue mich an so etwas nicht alleine ran aber mit ein wenig Erfahrung müsste es auch ohne Werkstatt gehen.

Benutzeravatar
Laszlo
Beiträge: 210
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 13:48
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: G 310 R, F 700 GS

Re: RAXIMO Brems- und Kupplungshebel

Beitragvon Laszlo » Mi 13. Nov 2019, 15:03

step44 hat geschrieben:@ Laszlo
kann leider auf PN nicht antworten.
Meine Hebel wurden in einer Werkstatt angebracht.
Sah ganz einfach aus und ging schnell. Habe drauf gewartet.
Traue mich an so etwas nicht alleine ran aber mit ein wenig Erfahrung müsste es auch ohne Werkstatt gehen.


Alles klar. Danke für die Info.
Dann wrede ich mal schauen.

Laszlo

G310Tom
Beiträge: 2
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 01:24
Motorrad: BMW G310R

Re: RAXIMO Brems- und Kupplungshebel

Beitragvon G310Tom » Mi 13. Nov 2019, 23:30

Also das anbringen ist wirklich easy. Das bekommt jeder alleine hin. ^^

Denn alten Bremshebel muss man nur abschrauben und den neuen in die Vorrichtung einhängen und wieder festziehen.

Bei der Kupplung den Gummi-Bezug abziehen und alle Maße des Seilzuges abmessen das man sie nachher wieder leichter justieren kann.
Dann die große Runde Mutter lose Schrauben damit kein Zug mehr drauf ist, Kupplungsgriff aushängen und neuen Drann wieder festziehen einstellen und fertig.


Grüße Tom


Zurück zu „G310R - G 310 R - Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste