Spiegel

Alles was man an die G 310 GS dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.
rabre01
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Apr 2020, 19:53
Motorrad: G 310 GS

Spiegel

Beitragvon rabre01 » So 26. Jul 2020, 13:12

Gibt es für die GS auch Spiegel durch die man was sieht? Ich sehe im Prinzip nur meine Arme. Diese Spiegelverbreiterung von Wunderlich für 60,- Euro sind ja preislich gesehen eher eine Frechheit.

FrankHF

Re: Spiegel

Beitragvon FrankHF » Mi 23. Mär 2022, 10:35

Hallo. Meine R steht beim Händler. Im Mai Zulassung. FAST ALLE Motorräder sind heute so mit den Spiegeln. HINTER dem Fahrzeug geht nichts! Und was auf dem Bürgersteig des anderen Ortes ist will ich nicht wissen. Ich baute um: Fazer auf Lenkerspiegel. Bandit mit Unterlagen an Verkleidung. 4 Harley auf den HD Spiegel mit langen Arm. Und nun also auch wieder! Ich saß vorgestern Probe und JJAAAA es geht nicht anders. Hast Du mittlerweile einen Spiegel / Lösung???? Sonst fnage ich jetzt an zu suchen

Motinho
Beiträge: 1
Registriert: Fr 18. Aug 2023, 18:40
Motorrad: G310GS

Re: Spiegel

Beitragvon Motinho » Sa 19. Aug 2023, 23:11

rabre01 hat geschrieben:Gibt es für die GS auch Spiegel durch die man was sieht? Ich sehe im Prinzip nur meine Arme. Diese Spiegelverbreiterung von Wunderlich für 60,- Euro sind ja preislich gesehen eher eine Frechheit.


Hello rabre01, I had the same problem, I bought the extenders from Lampa (1 with left thread and 1 with right thread), 16€ each, half the price of the Wunderlich set. I’m happy with the view now.

Benutzeravatar
gbslack
Beiträge: 222
Registriert: Do 12. Apr 2018, 22:28
Wohnort: Berlin
Motorrad: G310R,MZTS125,R1200R

Re: Spiegel

Beitragvon gbslack » Di 12. Sep 2023, 22:43

Was neben den bereits erwähnte Spiegelerhöhungen auch die Übersicht verbessert, sind die sogenannten "Vibrationsvernichter" bei Louis für die Originalspiegel, die man zwischen Spiegel und Befestigung schraubt. Die Vibrationen dämpfen die zwar nur unwesentlich, aber die Spiegel wandern dadurch ca. 3cm nach oben und dadurch verbessert sich die Sicht erheblich. Wichtig ist, dass man die Variante mit Links/Linksgewinde und Rechts/Rechtsgewinde benutzt (Bestellnr. 10028897), da ein Spiegel per Rechts- und einer per Linksgewinde angeschraubt ist. So günstig (10€ gesamt für einen Satz für beide Spiegel) kommt man sonst kaum an eine ordentliche Spiegelerhöhung mit Rechts- und Linksgewinde heran.
(Bei louis.de die Artikelnummer 10028897 als Suchbegriff eingeben)
Spiegelerhoehung.jpg
Spiegelerhoehung.jpg (75.7 KiB) 17612 mal betrachtet

Nicht irritieren lassen, dass die Vibrationsdämpfer bei Louis als für Yamaha passend angeboten werden. Für die G310 wurden bei den Spiegeln nicht die sonst bei BMW üblichen M10 Normalgewinde verwendet, sondern die sonst bei Motorradspiegeln üblichen M10 Feingewinde (daher passen leider die etwas höheren, aber sonst optisch fast identischen Spiegel der R1200 mit Normalgewinde auch nicht - hab die Spiegel bei der R1200 dafür mal abgeschraubt - an die G310, dafür aber die Dämpfer für Yamaha).
Package.png
Package.png (240.78 KiB) 17572 mal betrachtet

Vibrationsdaempfer.png
Vibrationsdaempfer.png (305.38 KiB) 17572 mal betrachtet
Zuletzt geändert von gbslack am Do 8. Feb 2024, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.

Niederrheinrooster
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Sep 2022, 09:02
Motorrad: BMW G310 GS

Re: Spiegel

Beitragvon Niederrheinrooster » Do 8. Feb 2024, 12:52

Top, die Sache mit den Erhöhungen. Gleich mal geordert, vielen Dank.


Zurück zu „G310GS - G 310 GS - Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste