Ganganzeige funktioniert nur noch im Stand

Die Technik der G 310 R im Besonderen.
Benutzeravatar
step44
Beiträge: 173
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Ganganzeige funktioniert nur noch im Stand

Beitragvon step44 » Fr 22. Mär 2024, 14:30

Habe gestern mein Motorrad nach der Inspektion 33000km abgeholt und festgestellt, dass die Ganganzeige nicht mehr funktioniert entweder mit ewiger Verzögerung oder zum Schluss blieb sie im 2. Gang.
Habe gedreht und das Fahrzeug zurück gebracht. Nach 2 Std. warten und dem Austausch eines Ersatzteils für die Gangschaltung würde mir mitgeteilt, dass es das nicht ist und wohl an der Elektronik liegt. Bis heute wurde der Fehler nicht gefunden. Hat jemand einen Tip was es sein könnte?
Manchmal iste es ja nur eine Kleinigkeit die gefunden werden muss.
Gruß Petra

Benutzeravatar
GS-Hexe
Beiträge: 60
Registriert: Mo 23. Mär 2020, 14:28
Motorrad: G 310 GS

Re: Ganganzeige funktioniert nur noch im Stand

Beitragvon GS-Hexe » Sa 23. Mär 2024, 19:35

Hallo Petra,
eine Idee dazu habe ich jetzt leider nicht, aber irgendwie scheinen es ja die Schrauber vermasselt zu haben und da würde ich drauf pochen, dass die Jungs das wieder hinbiegen. War das eine Vertragswerkstatt?
Geld allein macht nicht glücklich - man muss sich schon ein Moped dafür kaufen

Benutzeravatar
step44
Beiträge: 173
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Re: Ganganzeige funktioniert nur noch im Stand

Beitragvon step44 » Mi 15. Mai 2024, 17:07

Für die Ganganzeige wurde von München ein neues Update aufgespielt. Jetzt geht sie wieder.


Zurück zu „G310R - G 310 R - Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste